Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2017


Ein Jahr nach dem hervorragenden Abschneiden unseres Schülers Milan Knezevic beim Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“ mit 23 Punkten und einem ersten Preis, war dieses Jahr seine Teilnahme in der Kategorie Akkordeon-Kammermusik angesagt.


Zusammen mit seiner Schwester Maja trat Milan in der Altersstufe IB an. Sie erreichten als einzige mit 24 von 25 möglichen Punkten wieder einen ersten Preis und waren auch die Besten in ihrer Altersstufe. - Wieder eine beachtenswerte Leistung!


Maja & Milan Knezevic beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Milan erhält seine Ausbildung im Fach Akkordeon bei Werner Kopp, dem musikalischen Leiter und Ausbilder des Harmonika-Orchesters, Maja wird von Frau Valeryia Koryeva im Fach Violine an der Musikschule Friedrichshafen unterrichtet.


Gespielt haben sie einen „Chopin Walzer“ (KK IVb Nr. 11 a-moll) in einer Bearbeitung für Violine und Akkordeon von Gottfried Hummel, „Carolan’s Air“ von Rudi Braun und den „Libertango“ von Astor Piazzolla in einer eigens für sie eingerichteten Bearbeitung von Werner Kopp. Das Programm war für diese Altersstufe (unter 10 Jahren) mehr als anspruchsvoll, was dann, auch durch den souveränen und fehlerfreien Vortrag, mit einer hohen Punktezahl belohnt wurde.


Maja und Milan werden bei den bevorstehenden Konzerten des Harmonika-Orchesters dieses Programm auch den Konzertbesuchern zu Gehör bringen. Eine schöne Möglichkeit für die beiden erfolgreichen Musikanten weitere Bühnenerfahrung zu sammeln.



Das Harmonika-Orchester Fischbach e.V. bietet eine fundierte und qualifizierte musikalische Ausbildung  an.

Jugend - Musikalische Ausbildung

Copyright © All Rights Reserved - Harmonika Orchester Fischbach e.V. l Meersburger Straße. 7 l 88048 Friedrichshafen 

Impressum                                                     Datenschutzerklärung