Hauptversammlung am 11. März 2018



Das Harmonika-Orchester Fischbach e.V. hat in seiner Hauptversammlung am 11. März auf ein abwechslungsreiches Jahr 2017 zurückgeblickt. Im kommenden Jahr soll im April ein großes Frühjahrskonzert in der Festhalle Fischbach veranstaltet werden.


Nachdem der Vorsitzende Michael Veit die erschienenen Spieler und passiven Mitglieder begrüßt hatte, dankte er der Stadt Friedrichshafen für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung im vergangenen Jahr. Im Anschluss folgte der Rückblick auf das Jahr 2017.


In den Sommermonaten wurden Promenadenkonzerte in Friedrichshafen, Hagnau und Langenargen veranstaltet. Auch ein Auftritt im Wilhelm-Maybach Stift in Friedrichshafen stand auf dem Terminplan des Orchesters. Ende des Jahres wurde eine feierliche Messe in der St. Magnus Kirche musikalisch begleitet.


Auch am Internationalen Stadtfest in Friedrichshafen nahm das Orchester wieder mit einem Waffel Verkaufsstand teil. Von gemeinsamen Freizeitaktivitäten (z.B. einem Hüttenaufenthalt in Österreich) wurde ebenfalls berichtet. In der musikalischen Ausbildung des Orchesters befinden sich derzeit 11 Schüler, die an unterschiedlichen Instrumenten unterrichtet werden.


Nach dem Rückblick und den offiziellen Berichten der Vorstandschaft und des musikalischen Leiters, wurde Irene Gipser (2. Vorsitzende und Kassier) von den Kassenprüfern eine einwandfreie Buchführung bestätigt. Sie wurde zusammen mit der Vorstandschaft einstimmig von den Teilnehmern der Hauptversammlung entlastet.


Als nächstes standen die Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Agenda. Hierbei wurden Michael Veit als 1. Vorsitzender und Irene Gipser als 2. Vorsitzende und Kassier, einstimmig durch die Hauptversammlung wiedergewählt. Das Amt des 3. Vorsitzenden verblieb, mangels Kandidaten, wieder unbesetzt.

Die neue Vorstandschaft des HOF: v.l. – Michael Veit (1. Vorsitzender) und Irene Gipser (2. Vorsitzende + Kassier)


Nach den Neuwahlen ging es auch schon mit der Vorschau auf das Jahr 2018 weiter. Promenadenkonzerte befinden sich derzeit noch in der Abstimmung. Ein Termin für ein Konzert im Wilhelm-Maybach Stift steht bereits wieder. Am Sa. 28.04.2018 wird das Harmonika-Orchester Fischbach e.V., gemeinsam mit dem Ailinger Chor „Mundwerk“ ein großes Frühjahrskonzert in der Festhalle in Fischbach veranstalten. Weitere Auftritte sind in der Planung. D.h. das Jahr 2018 wird voraussichtlich wieder ein abwechslungsreiches Jahr für das Orchester werden.


Auf der Homepage ("https://www.hof-fischbach.de") des Harmonika-Orchester Fischbach e.V. sind aktuelle Informationen/Berichte über das Orchester, Kontaktadressen und Konzerttermine zu finden. In der musikalischen Ausbildung sind aktuell noch Plätze frei. Kontaktinformationen zur musikalischen Ausbildung sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.


Das Harmonika-Orchester ist auch immer auf der Suche nach Akkordeon Spielern die gerne im Orchester mitspielen möchten. Wer Interesse hat kann sich gerne an die auf der Homepage genannten Ansprechpartner wenden oder einfach einmal unverbindlich bei den Proben des Orchesters (Hauptprobe immer Donnerstags von 20:15 - 21:45Uhr) im Probenraum des Orchesters (Meersburgerstr. 7, 88048 Friedrichshafen) vorbeischauen und das Orchester kennen lernen.

Copyright © All Rights Reserved - Harmonika Orchester Fischbach e.V. l Meersburger Straße. 7 l 88048 Friedrichshafen 

Impressum                                                     Datenschutzerklärung