Hauptversammlung am 05. Februar 2017


Das Harmonika-Orchester Fischbach e.V. hat in seiner Hauptversammlung am 05. Februar auf ein abwechslungsreiches Jahr 2016 zurückgeblickt. Für das kommende Jahr stehen bereits neue Vorhaben und Termine an.


Nachdem der Vorsitzende Michael Veit die erschienenen Spieler und passiven Mitglieder begrüßt hatte, dankte er der Stadt Friedrichshafen für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung im vergangenen Jahr. Im Anschluss folgte der Rückblick auf das Jahr 2016.


In den Sommermonaten wurden Promenadenkonzerte in Friedrichshafen, Kressbronn und Immenstaad veranstaltet. Im Herbst gab es einen Auftritt im Wilhelm-Maybach Stift in Friedrichshafen und Ende des Jahres wurde in der St. Magnus Kirche eine feierliche Messe musikalisch begleitet. Auch am Internationalen Stadtfest in Friedrichshafen nahm das Orchester wieder mit einem Waffel Verkaufsstand teil. Als Freizeitaktivitäten wurden ein Mai Ausflug, ein Hüttenwochenende in Holzgau (AT) und die Teilnahme an der Stadtmeisterschaft FN im Eisstockschießen genannt. In der musikalischen Ausbildung des Orchesters befinden sich derzeit 9 Schüler, die an unterschiedlichen Instrumenten unterrichtet werden.


Nach dem Rückblick und den offiziellen Berichten der Vorstandschaft und des musikalischen Leiters, wurde Irene Gipser (3. Vorsitzende und Kassier) von den Kassenprüfern eine einwandfreie Buchführung bestätigt. Sie wurde zusammen mit der Vorstandschaft einstimmig von den Teilnehmern der Hauptversammlung entlastet.


Im weiteren Verlauf der Hauptversammlung wurde bekannt gegeben, dass der im letzten Jahr gewählte 2. Vorsitzende Hans-Peter Golluschinski vorzeitig von seinem Amt zurücktritt. Aufgrund dessen erfolgte eine Neuwahl des 2. Vorsitzenden. Hierbei wurde die bislang 3. Vorsitzende Irene Gipser für das Amt des 2. Vorsitzenden vorgeschlagen und einstimmig von der Hauptversammlung gewählt. Das Amt des 3. Vorsitzenden verblieb, mangels Kandidaten, unbesetzt. Die Führung der Kasse wurde wieder an die 2. Vorsitzende Irene Gipser vergeben.

Die neue Vorstandschaft des HOF: v.l. – Michael Veit (1. Vorsitzender) und Irene Gipser (2. Vorsitzende + Kassier)

Nach der Wahl ging es auch schon mit der Vorschau auf das Jahr 2017 weiter. Es stehen bereits Promenadenkonzerte in Hagnau, Langenargen und Friedrichshafen auf dem Terminplan. Das erste Promenadenkonzert wird am So. 30.04.2017 um 20:00Uhr in Hagnau stattfinden. Weitere Auftritte sind in der Planung. Lt. dem 1. Vorsitzenden Michael Veit wird 2017 wieder ein abwechslungsreiches Jahr für das Orchester werden.



In der musikalischen Ausbildung sind aktuell noch Plätze frei. Angeboten wird die Ausbildung an verschiedenen Instrumenten. Für 5-8 jährige - eine Grundausbildung an den Instrumenten Blockflöte, Melodica und Mundharmonika. Ab 6 Jahren - eine Ausbildung an den Instrumenten Akkordeon, Klavier, Keyboard, Gitarre, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon und Schlagzeug

Unterrichtet wird im Einzel- oder Gruppenunterricht durch unseren musikalischen Leiter Werner Kopp und seiner Frau Katharina Rauscher-Kopp. Unentschlossene haben auch die Möglichkeit einen Schnupperworkshop zu belegen. Weitere Informationen zum Unterrichtsangebot .

Copyright © All Rights Reserved - Harmonika Orchester Fischbach e.V. l Meersburger Straße. 7 l 88048 Friedrichshafen 

Impressum                                                     Datenschutzerklärung